Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
 

Claudia Schröder

Stemmer Str. 2d

30926 Seelze

Deutschland 

 

Kontakt:

Telefon:

+ 49 (0) 178 8548 222

E-Mail: cats-seelze (at) outlook.de

 

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE302513675

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Claudia Schröder (s.o.)

 

Quellenangaben für die verwendeten Bilder und Grafiken:

Die Bilder oder Grafiken wurden selber erstellt.

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

Zwischen cats-seelze (Einzelunternehmen Claudia Schröder - nachfolgend Auftragnehmerin) und dem Tierhalter wird ein Betreuungsvertrag für den angegebenen Zeitraum geschlossen. Die Betreuung wird unter Umständen von einer/einem freien Mitarbeiterin/Mitarbeiter (Betreuer) durchgeführt. In diesen Fällen wird der Tierhalter mindestens mündlich darüber informiert.

 

2. Inhalt und Zweck

Die Betreuung umfasst die angegebenen Leistungen und wird gemäß der Pflegeanweisung durchgeführt. Die Pflegeanweisung erfolgt in der Regel mündlich, in Einzelfällen ggf. auch schriftlich.

 

3.Haftung

Die Auftragnehmerin haftet nicht bei Unfällen von Freigängern (Katzen) sowie Schäden, die auf Grund ungesicherter Balkone und Terrassen entstehen. Die Auftragnehmerin ist vor Antritt der Betreuung von Krankheiten (sofern bekannt) und körperlichen Beschwerden der zu betreuenden Tiere zu informieren. Während der Betreuung durch den Auftragnehmer bleibt der Tierhalter nach § 833 Tierhaltergefährdungshaftung Eigentümer des Tieres/der Tiere. Der Tierhalter haftet für alle von seinen Tieren verursachten Schäden. Die Inanspruchnahme der Betreuung erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko. Die Haftung der Auftragnehmerin wird ausdrücklich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Wertgegenstände, persönliche Unterlagen und Bargeld müssen verschlossen aufbewahrt werden. Personen, die während der Abwesenheit des Tierhalters Zugang zur Wohnung haben, sind der Auftragnehmerin schriftlich bekannt zu geben.

 

4. Notfallregelungen

Die Auftragnehmerin hat während der Betreuung die Vollmacht, im Fall einer ernsten Erkrankung des Tieres den zuständigen Haustierarzt aufzusuchen und mit der Behandlung zu beauftragen. Sollte der zuständige Tierarzt nicht erreichbar sein, behält sich die Auftragnehmerin vor, einen anderen Tierarzt mit der Behandlung zu beauftragen. Die Kosten für die tierärztliche Behandlung sind vom Tierhalter zzgl. der Fahrtkosten zu erstatten.

 

5 Vergütung

 

5.1 Preise

Es gelten die auf dem Betreuungsvertrag vereinbarten Preise. Sofern nichts anderes vereinbart, gelten die Preise auf dieser Webseite. Für eine Anfahrt von bis zu 5 km (Hin- und Rückfahrt) werden keine Fahrtkosten berechnet. Ab dem 6. km wird eine Pauschale von 0,30 € pro Kilometer (Hin- und Rückfahrt) berechnet.

 

5.2 Stornierung

Die Anmeldung zur Betreuung ist verbindlich. Der Tierhalter ist jedoch berechtigt, jederzeit vom Betreuungsvertrag zurückzutreten. Es wird empfohlen, zur Vermeidung von Missverständnissen den Rücktritt schriftlich auf digitalem Weg zu erklären. Die Auftragnehmerin ist berechtigt, eine Rücktrittspauschale geltend zu machen, die wie folgt berechnet wird:

bis zum 5. Tag vor Betreuungsbeginn 50 %,

bis zum 4. Tag vor Betreuungsbeginn 60 %,

vom 3. bis zum letzten Tag vor Betreuungsbeginn 80 %.

 

5.3 Zahlung

Die anfallenden Kosten für die Betreuung sind im Voraus entweder in bar oder durch Überweisung zu leisten. Die Restzahlung inkl. eventuell angefallener zusätzlicher Kosten (Fahrtkosten, Besorgungen, etc.) sind bei Schlüsselübergabe fällig. Bei Zahlungen per Überweisung sind diese an folgende Bankverbindung zu leisten:

 

Kontoinhaber:

Claudia Schröder

Konto:

DE84 5001 0517 5415 8826 18

BLZ:

INGDDEFFXXX

Bank:

ING-DiBa AG


Der Tierhalter erhält eine entsprechende Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist ohne Umsatzsteuer angegeben. Die Auftragnehmerin macht von der Kleinunternehmerregelung nach § 19 Abs. 1 UStG Gebrauch und ist zum Ausweis der Umsatzsteuer nicht berechtigt.

 

6. Sonstiges

 

6.1 Schlüsselübergabe

Der Tierhalter hat zu gewährleisten, dass die Auftragnehmerin die zur Betreuung benötigten Schlüssel rechtzeitig erhält.
In Ausnahmefällen (z.B. bei Beauftragung per E-Mail oder Telefon) kann der Schlüssel auch bei einer vertrauenswürdigen Person zur Abholung hinterlegt werden.
Die Auftragnehmerin verpflichtet sich, die Schlüssel an keine unbefugten Personen weiterzureichen. Der Tierhalter ist verpflichtet, sich umgehend nach seiner Rückkehr telefonisch oder per E-Mail beim Auftragnehmer zurück zu melden, um die Rückkehr zu bestätigen und um evtl. einen Termin für die Rückgabe der Schlüssel zu vereinbaren.

 

6.2 Informationspflicht

Der Tierhalter informiert die Auftragnehmerin ausführlich (auf Wunsch schriftlich) über alle notwendigen Details zur Fütterung und Pflege der Haustiere sowie der allgemeinen Haushütung und hinterlässt alle notwendigen Daten (insbesondere Telefonnummern), unter deren er während seiner Abwesenheit erreichbar ist.

 

6.3 Gültigkeit

Diese Vereinbarung gilt für alle Vertragsbeziehungen zwischen der Auftragnehmerin und dem Tierhalter. Die Auftragserteilung gilt als Anerkennung dieser Bedingungen. Fernmündliche Nebenabsprachen bedürfen der Schriftform. Sollten Teile dieser Bedingungen ungültig werden, bleiben die übrigen Teile hiervon unberührt.

 

6.4 Datenschutz

Die Auftragnehmerin verpflichtet sich, alle persönlichen Daten vertraulich zu behandeln. Daten, die im Zusammenhang mit der unverbindlichen Anfrage erfasst werden, werden digital erfasst und ausschließlich zur Auftragsbearbeitung genutzt. Die Daten werden nicht an Dritte zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und zu ähnlichen Zwecken weitergegeben.

 

(Seelze, im Juni 2017)